Acerca de

Streicheln einer Katze

Praxis-Knigge
und AGB's

Eine kleine Übersicht für ein harmonisches Miteinander - 

  • Hygiene und Sauberkeit außerhalb der Praxis 
    Bitte achten Sie darauf, die Hinterlassenschaften ihrer Vierbeiner umgehend zu entfernen. Dies bedeutet insbesondere, dass darauf zu achten ist, dass ihr Hund die Hauswände und Treppen der Nachbarn verschont. Es gibt für die "Pipi-Pause" davor und danach eine Wiese im Grundstück, die Sie vom Fußweg aus erreichen können. Während der Öffnungszeiten ist diese Torseite geöffnet. 
     

  • Hygiene und Sauberkeit innerhalb der Praxis 
    Sollte Ihr Tier vor Aufregung, Freude oder aufgrund von bestehenden Erkrankungen unsauber werden, ist das kein Problem. Allerdings bin ich gezwungen, bei größeren Verschmutzungen zB. im Unterwasserlaufband oder bei großflächigen Pipi-Zwischenfällen, eine Reinigungspauschale von 20,00€ - 50,00€ zu erheben. Diese umfasst die Reinigung, Zeitaufwand, eventuelle Ausfälle von nachfolgenden Terminen anderer Patienten, usw. Des weiteren sollte auch darauf geachtet werden, dass das Tier - vor allem in den Wintermonaten - halbwegs schlammfrei zum Termin erscheint. Sollte eine Dusche vorher nötig sein, wird dies auch preislich oder zeitlich angepasst.
     

  • Abstand
    Bitte warten Sie vor Ihrem Termin in Hör- und Sichtweite, aber nicht direkt vor der Eingangstür. Dies führt sonst zu eventuellen Kollisionen und stressige Situationen zwischen den Fell-Patienten. Sie können auch im Auto warten oder dann zukünftig im Wartezimmer Platz nehmen.
     

  • No Stress
    Bedeutet, dass es nicht notwendig ist zu klingeln. Wenn der vorherige Patient die Praxis verlässt, wird der Nächste herein gelassen. In Zukunft wird ein Warteraum zur Verfügung stehen. In seltenen Fällen kann es auch zu leichten zeitlichen Verzögerungen kommen, dafür bitte ich um Verständnis.
     

  • Bezahlung
    Die Kosten für mehrere geplante Termine (5er oder 10er Karten) sind im Voraus zum 1. Termin zu zahlen. Sollten die Kosten von einer Versicherung getragen werden, stelle ich Ihnen gerne eine Rechnung aus, die Sie dann gleich zu Beginn einreichen können. 
     

  • Terminabsagen 
    Aufgrund der Wartezeiten (und weil Zeit kostbar ist) bitte ich Sie, Ihren Termin spätestens am Morgen des Tages an dem die Behandlung erfolgt, abzusagen. Ich bin leider gezwungen, bei späteren Absagen den vollen Preis der Behandlung in Rechnung zu stellen. Notfälle, Krankheiten, usw. sind natürlich ausgeschlossen und sicherlich kann man auch mal etwas vergessen. Sollten sich Absagen allerdings auch häufen, behalte ich mir vor, die Behandlungsserie abzubrechen.  
     

  • Gültigkeit von Paketen 
    Termine von 5er oder 10er Karten, sollten in einem maximalen Abstand von 6 Monaten erfolgen. Leider kann ich keine Folgetermine nach dieser Zeit abrechnen da eventuell eine erneute Erstanamnese notwendig ist. 
     

  • "Notfelle" und Kontakt
    Gerne können Sie mir bei Unsicherheiten oder Fragen jederzeit zB. bei Whatsapp schreiben oder anrufen. Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass ich während einer Behandlung nicht an das Telefon gehe oder eine Rückmeldung meinerseits einige Stunden dauern kann. Bei wirklichen Notfällen, würde ich Sie in jedem Fall an Ihren Haustierarzt überweisen. Natürlich können Sie weiterhin gerne kurzfristig Termine anfragen, bei bekannten Symptomen und Beschwerden - manchmal sagt ja doch ein anderer Patient kurzfristig ab. :-) 

Schlusswort: Ich bin sehr dankbar für den Großteil meiner Patienten, die kein Regelwerk bedürfen und mit denen auch, ohne viele Worte und Aufklärung, ein harmonisches Miteinander immer möglich ist. - Manch' einer braucht aber doch einen kleinen Denkanstoß. Um unsere gemeinsame Zeit so effektiv wie möglich zu nutzen, verweise ich deshalb in meinem Behandlungsvertrag auf diese Seite.